Schrittmotoren – Quellen und Beschaltung

Wer mit dem Raspberry bastelt, wird irgendwann auf Schrittmotoren kommen. Damit kann man Roboter, Autos oder einfach nur Bewegung in seine Projekte bringen.
Ich habe einige Steppermotoren, aus Faxgeräten, Scanner, Brenner oder Drucker ausgebaut. Ältere Geräte, sind da ergiebiger.
Als Beispiel der Canon BJC 7000. Dort war ein QH4-4158 3,75 Grad/Schritt mit 4,5Volt bei 0,55Ampere und ein QH4-4159, welcher bei 24 Volt läuft, eingebaut.

Hier nun einige Beispiele von Motoren, und deren Quellen:

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Schrittmotoren, Steppermotor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.