Raspberry Pi – WirelessFileTransfer WFT für Canon

Hier habe ich eine Anleitung gefunden, mit der man einen WFT nachbauen kann. Ich benötigte tatsächlich Unterstützung, weil ich einen entscheidenen Fehler gemacht habe: Das wft-script mountet die Quelle in das Verzeichnis "/home/pi/Canon", da Du diesen Kameratyp in der wft.conf angegeben hast (analog bei Nikon wäre es "/home/pi/Nikon").
Das Zielverzeichnis (DEST_DIR) muss ja ein anderes sein, bei Verwendung von ssh das tatsächliche auf dem Zielsystem, bei Verwendung von ftp/smb ein lokaler Mountpoint wo der entsprechende Share eingebunden wird.
Du verwendest ftp und mountest aktuell deinen FTP-Server auch nach /home/pi/Canon, das darf natürlich nicht sein.
Du musst zwei Mountpoints haben, einen für die Quelle (Cam) und einen für das Ziel ("FTP-Share").

Für den Austausch mit dem iPad/iPhone habe ich mich für ShutterSnitch entschieden. Das Programm stellt eine WebDAV/sFTP Verbindung zum RaspberryPi her. Das Programm kostet 14,99€. Nimmt preislich einen großen Anteil für sich in Anspruch, ist es aber auch Wert!

Danach klappte der Austausch der Bilder, und hier seht ihr nun das Ergebniss:

20130526-002744.jpg
Einstellungen von ShutterSnitch

20130526-002918.jpg
Weitere Einstellungen von ShutterSnitch

20130526-003018.jpg
Wartebildschirm auf Fotos vom RaspberryPi

20130526-003106.jpg
Kein tolles Foto, aber angekommen 😉

20130604-182146.jpg
Interessante Einstellung

20130526-003150.jpg
Bildinfos oder auch Exifs genannt.

20130526-003240.jpg

Die Einstellungen dienten nur zum testen.

 

Neues Zubehör für den RaspberryPi:

20130604-180813.jpg20130604-180953.jpg
Mobiler Akku mit 10000Ah Ist noch mit Folie beklebt und Adapter sind dabei.

20130604-181138.jpg
So sieht das zusammen in Aktion aus.

Der Akku erkennt einen Verbraucher und schaltet sich dann ein. Ebenso schaltet er sich auch bei Nichtgebrauch wieder aus.

20130604-181437.jpg
USB mini-a Winkeladapter

20130604-181611.jpg
Passt super.

Dieser Beitrag wurde unter Basteleien, Digitalkamera, Raspberry Pi abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.