Raspberry PI – Erweiterung um den GPIO P5 + P6 Connector

Auf der Platine des Raspberry Pi kann man erkennen, das es dort noch nicht bestückte Ecken gibt. Im Internet findet man Dokumentation der nicht belegten Pinne.

raspberrypi - p5

1. +5V   3. GPIO28  5. GPIO30  7. Masse
2. 3,3V  4. GPIO29  6. GPIO31  8. Masse

20130616-195552.jpg

Löten klappt immer noch nicht sauber, aber es wird schon funktionieren 🙂
 

Macht es nicht so wie ich, und lötet die Pfostenleiste von Oben auf, sondern besser von Unten, oder schief. Dann passen auf beiden Pfostenleisten auch die Stecker drauf. Das wird bei mir so nicht gehen.

20130616-195605.jpg

Von Oben sieht es doch gut aus.

20130616-195806.jpg

Der Hardreset(P6) ist hier schon Fertig. Mitte – Unten

raspberry - hardreset

Hier folgt nun die „Trockenübung“ am Breadboard:

IMG20130623215225

Test bestanden, Software läuft.

Es geht nun auf der Platine weiter:

IMG20130622230833 (1)
Fertig bestückt und verdrahtet
Platine von hinten
Platine von hinten
Von hinten - gekürzt
In der Breite gekürzt
In der Breite gekürzt
Von vorne
IMG20130622230837 (2)
Fertig eingeklebt
IMG20130622230838 (1)
Isoliert – damit es keinen Kurzschluss gibt
IMG20130622230838
So bleibt es erst einmal

P5 verkabelt

Hier habe ich das Interessante und benötigte Script gefunden:

"Power Button Script"
sudo vi /usr/local/bin/shutdownbutton.py

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf-8 -*-

# import required modules
import time
import subprocess
import RPi.GPIO as GPIO

# set GPIO pin with connected button
GPIOPin = 31

# main function
def main():
value = 0

while True:
# increment value if button is pressed
if not GPIO.input(GPIOPin):
value += 0.5

# restart or shutdown selected
if value > 0:

# shutdown selected if value is larger than 3 or equal
if value >= 3:
subprocess.call(["shutdown", "-h", "now"])
return 0

# restart selected if value is less than 3
elif GPIO.input(GPIOPin):
subprocess.call(["shutdown", "-r", "now"])
return 0

# wait 500ms
time.sleep(0.5)

return 0

if __name__ == '__main__':
# use GPIO pin numbering convention
GPIO.setmode(GPIO.BCM)

# set up GPIO pin for input
GPIO.setup(GPIOPin, GPIO.IN)

# call main function
main()
Dieser Beitrag wurde unter Basteleien, Raspberry Pi abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.